2018 Dezember Südbolivien und Nordchile

Gerade noch rechtzeitig im „alten Jahr“ gibt es den Dezemberbericht von „AundAunterwegs“ Wir haben diesen Monat viel erlebt und haben dementsprechend viele Fotos gemacht. Die Auswahl fiel nicht leicht. Auch der Bericht und die Campliste sind wie gewohnt als PDF in den obigen Rubriken abrufbar. Jetzt wünschen wir allen Freunden, Reisefreunden und treuen oder untreuen Lesern einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches (was auch immer „erfolgreich“ ist) 2019

Advertisements

2018 Juni Winterepisoden in Norchile (Salar Surire und Vn. Isluga)

Tja, ist Winter halt – auf der Südhalbkugel! Und somit hatten wir auch ein paar kleine Winterepisoden. Wer Lust auf ein paar Schneefotos hat … weiterlesen !

Wie immer gibt es den Bericht als PDF, die Campliste und die Bilder in „groß“ hier im Folgenden.

 

 

2018 Mai ..die Sonne im Rücken…. nach Süden … Peru im Mai

(Fast) immer Richting Süden ging es im Mai. Das antike Caral nördlich von Lima, die Panamemericana bis nach Nasca und dann östwärts nach Cusco und zu den Regenbogenbergen. Wieder zurück über staubige Pisten mit unzähligen Schlaglöchern nach Westen bis nach Arequipa und dann via Tacna nach Chile. Viele Kilometer, viele Eindrücke, viel gesehen und erlebt. Lest selbst den PDF Bericht oder seht nur die Bilder an.. jeder wie er mag.

2018 März Ecuador Hochland – Tiefland – Regenzeit

Zwei Berichte in einem Monat! Letzte Woche der Galapagosbericht aus dem Dezember 2017 und und nun der aktuelle März-Bericht aus Ecuador. Wir besuchten Vulkankraterseen, fuhren durch den Nebel- und Regenwald, unternahmen eine Tour in den Primärwald und fahren nun im Süden weiter nach Peru. Was genau passierte könnt Ihr im PDF-Bericht lesen oder Euch schon mal die Bilder aus dem Bericht hier unten ansehen. Viel Spaß dabei